Sanierungsprojekt in Bonn: Estrich

Sanierungsprojekt in Bonn: Estrich

Eine riesige Aktion beim Estricheinbau. Da ist noch enorm viel manuelle Handarbeit dabei und ein Wunder wie glatt das geworden ist. Von der Fußbodenheizung ist nichts mehr zu sehen. Leider ist jetzt ein paar Tage Pause bis der Estrich hart genug ist im Sanierungsprojekt in Bonn.

Neubau in Engelskirchen: Fenster

Neubau in Engelskirchen: Fenster

Jetzt hat das Haus seine Fenster im Neubau in Engelskirchen und ein ganz anderes Gesicht. Wind und Wetter können Ihm jetzt nichts mehr anhaben. Mit dem Innenausbau kann es jetzt auch weitergehen.

Sanierungsprojekt in Bonn: Außenputz

Sanierungsprojekt in Bonn: Außenputz

Die Fenster sind abgeklebt und zugehängt. Der Putzer hat ganze Arbeit geleistet und den Außenputz in mehreren Lagen aufgetragen im Sanierungsprojekt in Bonn. Trotz des Gerüstes und der Folien kann ich mir gut vorstellen wie das bald fertig ausschaut.

Einfamilienhaus mit Garage in Pulheim: Estrich

Einfamilienhaus mit Garage in Pulheim: Estrich

Alle Leitungen und die Dämmung sind unter dem Estrich verschwunden im Einfamilienhaus mit Garage in Pulheim. Ein riesiger Haufen Sand lag vor dem Haus und hat sich jetzt durch viele fleißige Hände in einen schönen Boden verwandelt. Alle Räume sehen jetzt viel größer aus.

Einfamilienhaus in Morsbach – Fenster

Einfamilienhaus in Morsbach - Fenster

Jetzt haben wir auch die schönen Holz- Alufenster bekommen im Einfamilienhaus in Morsbach. Von Außen beständig und von innen ein schöner und warmer Holzfarbton. Bitte gut einpacken und schützen!

Einfamilienhaus in Morbach – Dachstuhl

Einfamilienhaus in Morbach - Dachstuhl

Im Einfamilienhaus in Morbach wurde der Dachstuhl errichtet. Das Holz sieht richtig gut aus. Leider ist das Wetter für ein Richtfest nicht so optimal. Ein gutes Gefühl das Haus wachsen zu sehen.

Neubau in Engelskirchen: Kellerwände

Neubau mit Satteldach in Engelskirchen

Jetzt geht es schnell. Die Kellerwände im Neubau in Engelskirchen aus Beton wurden geliefert und werden gerade montiert. In die Zwischenräume der Wände wird noch Beton eingefüllt. Die Wände sind ebenfalls 30 cm dick und durch die Fertigung im Werk sehr glatt und sauber gearbeitet. Auch die ersten Innen- und Außenwände wurden gemauert und dann wurden wieder Fertigteile für die Decke über dem Keller eingebaut. Da hatte der Kran ordentlich was zu tun. Es geht gut voran.