WEISSE WANNE

Falls Sie ein Haus mit Keller oder erdberührenden Bauteilen planen, legen wir besonderes Augenmerk auf die Besonderheiten des Baugrunds. Oftmals ist eine Kellerbauweise in wasserundurchlässigem Beton (sogenannter WU-Beton) angezeigt, um auch bei drückendem Wasser ein Eindringen von Feuchtigkeit durch die Bauteile zu verhindern. In diesem Falle arbeiten wir nach dem System Quinting, wobei die Sohlen- und Wandbauteile zur Abdichtungskonstruktion “Weisse Wanne” zusammengefasst werden.
Der Sperrbeton als Baustoff mit definierter Wassereindringtiefe, nimmt dabei im Zusammenwirken mit der Bewehrung eine Vielzahl von Beanspruchungen sicher auf und sorgt für ein wasserundurchlässiges Bauteil. Zur Abdichtung gehören auch die richtige Ausbildung der Fugen sowie der Einbauteile und Durchdringungen. Durch die Abdichtungswirkung des “weißen” Baustoffes Beton sind keinerlei zusätzliche Abdichtungen erforderlich. Beim System Quinting werden die beim Abbindeprozess auftretenden Spannungen durch Kunststoff-Fasern aufgenommen, die als enge, fein verteilte und oberflächennahe Bewehrung wirken und hervorragend dazu geeignet sind, eine frühzeitige Rissbildung im Beton zu verhindern.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Gerne beraten wir Sie persönlich und individuell auf Ihr Vorhaben

KONTAKTIEREN SIE UNS

Gerne beraten wir Sie persönlich und individuell auf Ihr Vorhaben