PICTURA CREATIVHAUS in Pulheim: Fenstereinbau

 In Schlüsselfertiger Neubau in Pulheim, Übersicht unserer Blogeinträge

In dem neuen PICTURA CREATIVHAUS in Pulheim wurden nun die Wärmeschutzfenster eingebaut. Es handelt sich um hochwertige Kunstoff-Fensteranlagen mit Markenprofilen und Dreifachverglasung. Das Haus verfügt über großzügige Fensterflächen und erhält eine schicke Hebe-Schiebeanlage im Wohnbereich. Die Fensteranlagen im Obergeschoss werden mit erhöhtem Sicherheitsstandard ausgeführt. Das bedeutet, dass sie Sicherheitsbeschläge im RC2 Standard erhalten sowie abschließbare Griffoliven an den Fensterflügeln. Damit entsprechen die Beschlagsteile einbruchhemmenden Fenstern nach DIN V ENV 1627. Beim Fenstereinbau werden zunächst die schweren Dreikammer-Profile eingebaut und ausgerichtet. Diese passen ganz genau in die Fensteröffnungen. Die Fensterbestellung für das PICTURA CREATIVHAUS in Pulheim erfolgte zwar bereits vor vielen Wochen beim Fensterhersteller. Dieser überprüfte jedoch vor Produktion der Profile und Verglasungen nochmals in einem separaten Ortstermin die Öffnungsmaße, sodass es beim Einbau nicht zu bösen Überraschungen kommen konnte. Nach Einbau der Profile wurden die dreifach-verglasten Scheibenelemente eingesetzt und versiegelt. Nach Fertigstellung des Fenstereinbaus überprüft der Fensterbauer die Unversehrtheit der Fenster und nimmt eine Einstellung der Fensterflügel und der Hebe-Schiebeanlage vor.

Die schicken, außenseitig in anthrazit folierten Fensterprofile und Scheiben werden vor Ausführung der Innen- und Außenputzarbeiten komplett abgeklebt, damit keine Kratzer oder sonstige Beschädigungen die neuen Fenster beeinträchtigen können.

Sofort nach Einbau der Fenster legte das Dachdecker Unternehmen mit den anstehenden Arbeiten zur Abdichtung der Bodenflächen im Erdgeschoss sowie des Flachdachs los. Hier sorgen bitumierte Anstriche sowie ein- bzw. mehrlagige Bitumenbahnen dafür, dass kein Wasser in das Gebäude eindringen kann. Auf dem Flachdach wird der gesamte Bereich innerhalb der Attika sorgfältig mehrlagig abgedichtet. Hierbei ist besonderes Augenmerk auf die über Dach geführten Entlüftungen zu legen.

Sobald die Abdichtungen fertiggestellt sind, kann der Heizungsinstallateur in den Wohnräumen die vorbereitenden Arbeiten für die Verlegung der Fußbodenheizung im PICTURA CREATIVHAUS in Pulheim in Angriff nehmen. Hierfür wurde vorab eine Heizlastberechnung auf Grundlage der Wämreschutzberechnung erstellt. Die Verlegung der Heizschleifen in den einzelnen Räumen wurde so bereits vorab festgelegt.

 

Neue Artikel
Zweifamilienhaus in HennefPICTURA CREATIVHAUS PARIS